Menu
Archäologischer Park Kellmünz - CAELIUS MONS - Ausflüge ab Illertissen

Kurzer Ausflug: Archäologischer Park Kellmünz – Caelius Mons

Seit Jahren möchte ich mir den Archäologischen Park Kellmünz anschauen. Irgendwie schaffte ich es nie, dabei liegt Kellmünz ja nun wirklich nicht aus der Welt. An diesem Tag ergriff ich also die Gelegenheit und machte mich auf den Weg nach Kellmünz. Auf dem Weg zum Archäologischen Park Kellmünz Der Archäologische Park Kellmünz – Caelius Mons liegt in der Nähe der Kirche. Dort befindet sich auch der empfohlene Parkplatz, denn direkt am Park befinden sich keine Parkmöglichkeiten. Der Parkplatz gegenüber der Kirche befindet sich ca. 2 Gehminuten vom Archäologischen Park Kellmünz entfernt. Die Strecke schafft man also mühelos. An der Kirche gibt es übrigens auch schon den ersten Hinweis auf den Archäologischen Park Kellmünz, denn dort sieht man Überreste der einst von den Römern erbauten Mauern. Die Kirche war einst in die Befestigungsmauer integriert, wie man später auch im Museumsturm erfährt. Der Archäologische Park Kellmünz lässt sich zwar dank Beschilderung gut finden, liegt aber auch ein klein wenig versteckt in einem Wohngebiet. Dort angekommen erwartet einen eine große Infotafel mit Hinweisen zu der Anlage und dem Museumsturm. Ich begab mich zunächst in den Museumspark. Einige Stufen führen in den kleinen Park hinunter, der simpel angelegt ist und etwas kurios anmutet, da […]

Fischlehrpfad Illertissen-Dietenheim - Iller-Radweg

Fischlehrpfad an der Iller

Was es in Illertissen nicht alles gibt! Vor kurzem wurde ich darauf aufmerksam, dass Illertissen einen sogenannten Fischlehrpfad hat. Was es damit auf sich hat und ob sich der Ausflug lohnt, verrate ich euch in diesem Artikel. Auf zur Iller! Die Iller stellt in Illertissen die Wo liegt Illertissen? Geographie & Grundwissen natürliche Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg dar. Entlang der Iller und des Iller-Kanals gibt es auf beiden Seiten Wanderwege. Entlang der Iller ist auch der Iller-Radweg ausgewiesen, der von Ulm bis Oberstdorf reicht – ihr könnt also mächtig in die Pedale treten! Wenn ihr auf der Seite von Dietenheim an der Iller unterwegs seid und euch in Richtung Ulm begebt, so kommt ihr am Fischlehrpfad vorbei. Was hat es damit auf sich? Der Fischlehrpfad wurde vom Fischereiverein 1967 Illertissen-Dietenheim e.V. angelegt und soll ein besseres Verständnis für das Leben in Gewässern wie der Iller vermitteln. Entlang des Iller-Radweges erwarten Neugierige insgesamt 10 Schautafeln, auf denen Informationen zu Fischen zu finden sind, die sich in der Iller tummeln. Die Texte, die von Jan Repa, einem Biologen bei der Fischerei-Fachberatung des Bezirks Schwaben, begeisteuert wurden, liefern Informationen zum Verhalten der Fische, ihrem Vorkommen in der Natur, ob sie gefährdet sind […]

Illertisser Baum- und Kunstpfad

Auf den Illertisser Baum- und Kunstpfad wurde ich aufmerksam, als ich mich zu Beginn meiner Recherchen für diesen Blog nach Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten rund um Illertissen umsah. Bereits 2009 wurde der Illertisser Baum- und Kunstpfad gegründet. Schande über mich, dass ich erst jetzt davon erfuhr!