Menu
Illertisser Gartentage Staudengärtnerei Gaißmayer - Museum der Gartenkultur

Für Gartenfreunde & alle anderen: Illertisser Gartentage 2023 & Kraut- und Rübenmarkt

Der Countdown läuft – in nur einer Woche locken die Illertisser Gartentage 2023 und der herbstliche Kraut- und Rübenmarkt Gartenfreunde auf die Jungviehweide und auf den Schrannenplatz. Die Illertisser Gartentage Herbst 2023 Am letzten Samstag und Sonntag der bayerischen Sommerferien finden auf der Jungviehweide in Illertissen erneut die Illertisser Gartentage statt. An beiden Tagen geht es bereits um 9 Uhr los, am Samstag könnt ihr euch bis 18 Uhr mit eurem Besuch Zeit lassen, am Sonntag ist eine Stunde früher Schluss. Ausgerichtet von der Staudengärtnerei Gaißmayer und auf deren Gelände sowie auf dem Gelände des Museums der Gartenkultur erwartet euch ein volles Programm. Zahlreiche Stände locken hier mit Aktionen wie der “Tomatenvielfalt”, der “Rosenpflege” oder dem “SchauSchmieden” mit Mitmachaktion. Familien dürfen sich auf eine Picknickwiese, eine Bastelaktion des Förderer der Gartenkultur e.V. freuen oder sich beim Glaskunstbasteln mit Tiffany-Glaskunst kreativ austoben. Führungen und Vorträge während der Illertisser Gartentage Am Samstag und Sonntag finden außerdem jeweils Führungen durch die Staudengärtnerei, die Museumsgärten und das Museum der Gartenkultur statt. Musikalische Untermalung und ein breites Angebot an Vorträgen runden das Angebot während der Illertisser Gartentage 2023 auf der Jungviehweide ab. So stehen am Samstag etwa die Themen “Zukunftsbäume braucht das Land” und “Raum […]

Heimatmuseum Jedesheim - Museum bei Illertissen - Teaser

Heimatmuseum Jedesheim: Eine Reise in die ländliche Vergangenheit

Das Heimatmuseum hat jeden Monat einmal für kurze Zeit geöffnet. Allein schon deshalb war ich gespannt, wie gut besucht das Museum sein würde … und war überrascht. Schon als ich mit diesem Blog begann, wurde ich auf das Heimatmuseum Jedesheim aufmerksam, irgendwie klappte es aber bislang nicht, diesem dreistöckigen Museum einen Besuch abzustatten. Als ich es dann im Februar in Angriff nehmen wollte, kam leider kurzfristig wieder etwas dazwischen, aber nun hat es endlich geklappt. Am 5. März hatte das Heimatmuseum, wie jeden ersten Sonntag im Monat, zwischen 14:00 und 16:00 Uhr geöffnet. Ein Besuch im Heimatmuseum Jedesheim Kurz vor 2 stieg ich also ins Auto und fuhr nach Jedesheim, wo zunächst wenig los zu sein schien … Zunächst … Das Heimatmuseum Jedesheim befindet sich im alten Rathaus an der Illertisser Straße 1 und somit recht zentral. Die Ausstellung erstreckt sich über drei Stockwerke, die mit Sehenswertem aus längst vergangenen Tagen vollgepackt sind, wobei sich die Ausstellungsstücke, die ich am spannendesten fand, auf der zweiten Etage befinden. Soweit man es den Infos zum Museum entnehmen kann, stammen die meisten Ausstellungsstücke aus Jedesheim und vieles davon direkt aus dem einstigen Dorfleben und der damaligen Landwirtschaft. Im Prinzip ist von alten Stiefeln […]

Heimatmuseum Illertissen im Vöhlinschloss - Teaser

Museum Illertissen präsentiert den #Museumsgucker 2022

Das Museum Illertissen stellte zum Jahresausklang auf Instagram einen neuen Hashtag vor. Unter #Museumsgucker sollen über das gesamte Jahr 2022 hinweg Exponate aus dem Museum Illertissen und weiteren Museen vorgestellt werden. Wer in Illertissen heimisch oder unterwegs ist und gerne Museen besucht, wird in der Vöhlinstadt durchaus fündig. Unter der Tagline Geschichte und Geschichten aus Illertissen präsentiert das Museum Illertissen seit nun mehr mehreren Jahren und nach vollständiger Überarbeitung die Exponate anhand derer durch einen beachtlichen Teil des Vöhlinschlosses geführt wird. Künftig will man aber nicht nur vor Ort ausführlicher über die Geschichte Illertissens und der Region informieren. Auch unter dem Hashtag #Museumsgucker sollen im Jahr 2022 Exponate aus dem Museum Illertissen ausführlicher vorgestellt werden. Zudem können Exponate aus dem Bayerischen Bienenmuseum oder dem Museum der Gartenkultur ihren Weg in die #Museumsgucker-Aktion finden. Für die Art der Präsentation hat man sich auch schon etwas einfallen lassen. So soll es jeden Monat einen Museumsschaffenden, Kulturschaffenden oder auch Kommunalpolitiker geben, der als Museumsgucker sein Lieblingsobjekt in einem der Museen ausguckt. Dieses Exponat wird dann genauer vorgestellt. Der Museumsgucker für den Januar 2022 steht auch schon fest: Sabine Spiegler vom Museum der Gartenkultur wird laut Instagram-Post den Anfang machen. Sieh dir diesen Beitrag […]

Museum Illertissen - Übersicht über alle Museen in Illertissen

Museum: Illertissen erwartet dich mit diesen Möglichkeiten

Bekannt ist Illertissen vor allem für sein Bienenmuseum. Ihr fragt euch, ob es darüber hinaus auch noch weitere Museen gibt? In diesem Beitrag habe ich für euch zusammengefasst, welche Museen es in Illertissen und den Stadtteilen gibt. Die Infos zu den Museen ergänze ich zudem um die Öffnungszeiten. Bitte beachtet aber, dass ich nicht immer direkt auf abweichende oder geänderte Öffnungszeiten reagieren kann. Deshalb solltet ihr vor eurem Besuch unbedingt auch auf der Website des jeweiligen Museums in Illertissen vorbeischauen, um euch zu vergewissern, dass zu der von euch anvisierten Zeit auch tatsächlich geöffnet ist. Museum Illertissen – Geschichten und Geschichte im Schloss Was auch als Heimatmuseum Illertissen bekannt ist, wurde vor wenigen Jahren grundlegend überarbeitet. Manch ein Ausstellungsstück ist erhalten geblieben. Insgesamt wurde das Museum im Vöhlinschloss Illertissen aber gründlich modernisiert. Interessante Einblicke in das Leben in Illertissen in der Vergangenheit und Gegenwart garantiert. Mehr erfahrt ihr über das Museum Illertissen auch in meinem Beitrag, denn ich war im Sommer 2021 dort und hab mir angeschaut, welch spannende Geschichten erzählt werden. Der Eintritt zum Museum ist kostenfrei. Öffnungszeiten Montag geschlossen Dienstag geschlossen Mittwoch geschlossen Donnerstag 13:00 – 17:00 Uhr Freitag 13:00 – 17:00 Uhr Samstag 13:00 – 17:00 Uhr […]

Archäologischer Park Kellmünz - CAELIUS MONS - Ausflüge ab Illertissen

Kurzer Ausflug: Archäologischer Park Kellmünz – Caelius Mons

Seit Jahren möchte ich mir den Archäologischen Park Kellmünz anschauen. Irgendwie schaffte ich es nie, dabei liegt Kellmünz ja nun wirklich nicht aus der Welt. An diesem Tag ergriff ich also die Gelegenheit und machte mich auf den Weg nach Kellmünz. Auf dem Weg zum Archäologischen Park Kellmünz Der Archäologische Park Kellmünz – Caelius Mons liegt in der Nähe der Kirche. Dort befindet sich auch der empfohlene Parkplatz, denn direkt am Park befinden sich keine Parkmöglichkeiten. Der Parkplatz gegenüber der Kirche befindet sich ca. 2 Gehminuten vom Archäologischen Park Kellmünz entfernt. Die Strecke schafft man also mühelos. An der Kirche gibt es übrigens auch schon den ersten Hinweis auf den Archäologischen Park Kellmünz, denn dort sieht man Überreste der einst von den Römern erbauten Mauern. Die Kirche war einst in die Befestigungsmauer integriert, wie man später auch im Museumsturm erfährt. Der Archäologische Park Kellmünz lässt sich zwar dank Beschilderung gut finden, liegt aber auch ein klein wenig versteckt in einem Wohngebiet. Dort angekommen erwartet einen eine große Infotafel mit Hinweisen zu der Anlage und dem Museumsturm. Ich begab mich zunächst in den Museumspark. Einige Stufen führen in den kleinen Park hinunter, der simpel angelegt ist und etwas kurios anmutet, da […]