Menu
Fischlehrpfad Illertissen-Dietenheim - Iller-Radweg

Fischlehrpfad an der Iller

Was es in Illertissen nicht alles gibt! Vor kurzem wurde ich darauf aufmerksam, dass Illertissen einen sogenannten Fischlehrpfad hat. Was es damit auf sich hat und ob sich der Ausflug lohnt, verrate ich euch in diesem Artikel. Auf zur Iller! Die Iller stellt in Illertissen die Wo liegt Illertissen? Geographie & Grundwissen natürliche Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg dar. Entlang der Iller und des Iller-Kanals gibt es auf beiden Seiten Wanderwege. Entlang der Iller ist auch der Iller-Radweg ausgewiesen, der von Ulm bis Oberstdorf reicht – ihr könnt also mächtig in die Pedale treten! Wenn ihr auf der Seite von Dietenheim an der Iller unterwegs seid und euch in Richtung Ulm begebt, so kommt ihr am Fischlehrpfad vorbei. Was hat es damit auf sich? Der Fischlehrpfad wurde vom Fischereiverein 1967 Illertissen-Dietenheim e.V. angelegt und soll ein besseres Verständnis für das Leben in Gewässern wie der Iller vermitteln. Entlang des Iller-Radweges erwarten Neugierige insgesamt 10 Schautafeln, auf denen Informationen zu Fischen zu finden sind, die sich in der Iller tummeln. Die Texte, die von Jan Repa, einem Biologen bei der Fischerei-Fachberatung des Bezirks Schwaben, begeisteuert wurden, liefern Informationen zum Verhalten der Fische, ihrem Vorkommen in der Natur, ob sie gefährdet sind […]